Schlagwort-Archive: Bash

Einzelne Datenbank/Tabelle aus MySQL-Dump wiederherstellen

Auf meinem Rootserver läuft jeden Tag ein Backup mit fwbackups, welches meine Dateien und Datenbanken mittels externem Script sichert und, ebenfalls mit Hilfe eines externen Scripts, auf einen FTP-Backupspace lädt. Das ist – einmal eingerichtet – sehr komfortabel. Möchte ich nun aber an die Daten heran und nur eine Datenbank oder Tabelle zurückspielen so müsste ich eigentlich einen zweiten MySQL-Server starten, das Backup einspielen und dann nur das gewünschte exportieren. Das wäre extrem umständlich, daher habe ich nach einem einfacheren Weg gesucht und ihn auch gefunden:

Nur eine Datenbank zurücksichern:

sed -n '/^-- Current Database: `dbname`/,/^-- Current Database: `/p' dumpfile > dbname.sql 2>error

Nur eine Tabelle zurücksichern:

sed -n -e '/CREATE TABLE.*mytable/,/CREATE TABLE/p' mysql.dump > mytable.dump

Hat man mehrere Tabellen, die ähnlich heißen sollte man Backquotes für die Namen verwenden.

 
Danke an uloBasEI von stackoverflow.com und Prabhat Kumar von adminlinux.blogspot.com für diese Tipps.

//Update: Danke an Kai Hessing, der mich per Mail aufmerksam gemacht hat, dass es mit obriger SQL-Anweisung ein Problem gibt, wenn die Tabelle vor der Rücksicherung schon existiert. Also dann entweder die Tabelle erst löschen oder folgendes Kommando benutzen:

sed -n -e '/DROP TABLE.*MYTABLE/,/UNLOCK TABLES/p' $BACKUPDIR/$FILE > $BACKUPDIR/$FILE.mytable

„Can’t connect to X11 window server“-Error

Als ich letztens eine Serverwartungs-GUI über mein VNC lassen wollte bekam ich auf einmal eine komische Fehlermeldung:

Can't connect to X11 window server using ':1.0' as the value of the DISPLAY variable.

Nach etwas googeln hat mir dann stress_junkie vom Forum linuxquestions.org die Erklärung (inklusive Lösung) geliefert:

If the Java program is running under your own account then the problem comes from DISPLAY being incorrectly defined. Try this:

export DISPLAY=“:0.0″

If a different user account is running the program then the user account that „owns“ the console must add permission for others to display on „their“ X display. Try this:

xhost +local:all

If the program is being used on a different computer, say 192.168.3.5 then try this:
Code:

xhost +inet:192.168.3.5

Ich wollte die GUI nämlich über einen anderen User laufen lassen. Nachdem ich bei diesem den Befehl xhost +local:all ausgeführt hatte, konnte ich zurück zum ausführenden User wechseln und das Programm problemlos starten. Denn nun hatte es die Berechtigung, das X11 window des xterm-Besitzers benutzen zu dürfen.

css.php